Ähnliches Foto

Aktueller Buchtipp:
Für Erwachsene (3.
Aufl. 2022): "Zur
See" von Dörte Hansen. Roman. - Die
Geschichte spielt auf einer kleinen
Nordseeinsel. Die Familie Sander lebt
seit fast 300 Jahren auf der Insel.
Mutter Hanne hat zwei Söhne und
eine Tochter groß gezogen. Ihre
Tochter Eske arbeitet in einem Seniorenheim für Seeleute. Eske macht
sich Sorgen, dass die zunehmenden
Touristenströme die Inselkultur verschwinden lassen könnten. Sohn
Henrik ist künstlerisch aktiv. Er sammelt am Strand Treibholz und bastelt
daraus Dinge, die er an Touristen verkauft. Hannas ältester Sohn Ryckmer, ehemals Kapitän, schlingert hingegen beruflich und privat durchs Leben. - Der Roman "Zur See" ist ein
Gesellschaftsroman. Er erzählt von
Inselbewohnern, die teilweise sehr
einsam sind und teilweise auch nicht
mit dem Wandel der Zeit Schritt halten können...

 

 

G

 https://www.bibkat.de/lohne

 

Go to top